Karneval am Leo

Seit mehr als 25(!) Jahren gibt es nun den „Karneval am Leo“. Er ist zur festen Institution geworden, die jedes Jahr neben Schülern, Eltern und Kollegen auch viele Ehemalige an das St. Leonhard zurückkehren lässt und dementsprechend in ganz Aachen bekannt ist.

Alljährlich gibt es am Tag vor Fettdonnerstag in der Aula der Schule ab 20.00 Uhr eine Karnevals-Show, die zwischen 1,5 und 2 Stunden dauert und in deren Anschluss getanzt und gefeiert wird. Am nächsten Tag wird diese Aufführung  für die Schüler der Klassen 5 bis 9 von der 4. Stunde ab wiederholt.

Während die ersten Sitzungen noch traditionellerweise mit Elferrat, Conference durch einen Präsidenten und Mariechen-Tanz aufwarteten, wurde das Programm in den letzten Jahren zunehmend satirisch und somit weniger “karnevalistisch” im engeren Sinne. Der Aspekt des „Theaters“ steht im Vordergrund, d.h. es gibt eine durchlaufende Handlung, in die weitere Beiträge in Form von Tanz, Gesang etc  als Handlungselement eingefügt werden. Kollegen, Schülergruppen, und AGs werden auf diese Weise in das Gesamt-Kunstwerk eingebaut und nicht selten stehen am Ende mehr als 60 Akteure beim Finale auf der Bühne. Das macht den „Karneval am Leo“ zur Sache des ganzen St. Leonhards das aus dem jährlichen Kalender nicht wegzudenken ist.

 

 

 

Die Stücke der letzten Jahre

2019    "WANTED"

2018    „Nighty Night“ - Nachts im Leonhard

2017    „Into Space"

2016    „Beetgeflüster"

2015    „iokus maximus“

2014    „Ali`s Plaza“

2013    „Printenfieber“

2012    „Mitbewohner gesucht“

2011    „Fly or die“

2010    „Kanal Banal“

2009    „Printen et Circenses“

2008    „We will camp you“

2007    „SLG-Markt: sozial-liberal-gerecht“

2006    „Hartzwaldklinik“

2005    „Jesuitenstraße“

2004    „Ex-Ori-Ente“

2003    „Schleudertraum(a)“

2002    „375 Jahre Schulgang am Leo“

2001    „Das Grauen macht Schule“

2000    Mit Leo in die Tiefe

 

 

 

Mehr Informationen zu Karneval am Leo!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok