Certilingua:

 

Seit 2007 ist das Gymnasium Sankt Leonhard zertifizierte Certilingua Schule, im September 2010 wurde die Zertifizierung für weitere fünf Jahre verlängert.

Certilingua ist ein Fremdsprachenexzellenzlabel, das an folgende Voraussetzungen verknüpft ist:

  1. Das Sprachniveau B2 in zwei Fremdsprachen.
  2. Die Belegung eines bilingualen Sachfaches in der Oberstufe.
  3. Kenntnisse über Europa und seine Institutionen.
  4. Das Verfassen eines fremdsprachlichen Berichtes über ein Projekt im Ausland und dessen Bedeutung für den Schüler/die Schülerin.

 

Das Sprachniveau B2 wird erreicht durch die Belegung zweier Fremdsprachen ab Klasse 5 bzw. 7 bis zur Oberstufe. Das unsere Schule Europaschule ist, werden die Kenntnisse über Europa in der Oberstufe im Geschichts- oder Sozialwissenschaftsunterricht erlangt, die mehrere Themenreihen über Europa beinhalten. Die schriftliche Arbeit hat einen Umfang von zehn Seiten und muss in sprachlich korrekter Form ein Projekt darstellen, bei dem es zu einer face-to-face Begegnung im Ausland gekommen ist. Die individuelle Bewertung durch den Schüler/die Schülerin muss deutlich werden.

Auch dieses Fremdsprachenzertifikat, das nur an bilingualen Schulen erlangt werden kann, verdeutlicht, dass unsere Schüler sich in der Fremdsprache engagieren und dieses Engagement beweisen und zertifiziert bekommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok