Außerschulische Kooperationen

Schule lebt nicht nur durch sich selbst, sondern auch durch die Kooperationen im außerschulischen Umfeld. Als die Schulleitung vor drei Jahren gewechselt hat, existierten bereits Kontakte im Bereich der Berufsberatung und mit der Firma GDIS, einer Tochter des Versicherungsunternehmens Generali. Diese Kontakte sind in den letzten drei Jahren weiter intensiviert worden, im Streit zerbrochene Kooperationen (zur Sparkasse) konnten wiederbelebt werden und neue Kontakte sind hinzugekommen.

Ein besonderer Glücksfall für die Schule war die Möglichkeit, gemeinsam mit zwei regionalen Partnern (NetAachen & regio-IT) und zwei internationale Konzerne (Cisco & VS-Möbel) womöglich den ersten Video-Konferenzraum in ganz NRW planen und ausstatten zu können. Zwischendurch geriet diese Kooperation durch personelle Wechsel in den beteiligten Firmen zwar immer wieder ins Stocken, auch die Finanzierung bereitete lange Zeit Sorgen, doch schließlich konnten alle Probleme im Schuljahr 2012-13 zufriedenstellend gelöst werden.

Eine besonders aktuelle Kooperation ist die Zusammenarbeit mit der Verlagsgruppe Schroedel, Diesterweg, Schöningh, Schroedel, Westermann und Winklers. Nachdem lange Zeit nur Ankündigungen für digitale Schulbücher existierten und von der Schule aufmerksam verfolgt worden sind, existieren seit 2012-13 auch konkrete Bestellmöglichkeiten für einige ausgesuchte Bücher. Mit der Verlagsgruppe ist eine Zusammenarbeit für das Schuljahr 2013-14 vereinbart worden: Die Schule erprobt in einer ganzen Jahrgangsstufe einen naturwissenschaftlichen Band, liefert dazu auch eine Evaluation über Nutzerverhalten und Zufriedenheit der Schülerinnen und Schüler im Längsschnitt und erhält dafür bevorzugte Nutzungskonditionen.

Eine weitere, noch im Aufbau begriffene Kooperation ist die Zusammenarbeit mit der Musikhochschule für Musik und Tanz Köln – Standort Aachen. Nachdem eine Zusammenarbeit mit der städtischen Musikschule leider nicht zustande gekommen war, weil organisatorische und finanzielle Gründe dagegen sprachen, hat die Schule in der Musikhochschule einen Partner gefunden, der uns beim Ausbau einer individuellen Musikerziehung zusätzlich zu den bereits vorhandenen freien Musiklehrern unterstützen kann. Einige erste Projekte haben bereits stattgefunden, von denen die Aufführung der Zauberflöte in der Aula der Schule ein Höhepunkt war. Unsere Schülerinnen und Schüler durften den Proben beiwohnen und konnten erleben, wie Studenten, die oftmals nur wenige Jahre älter waren als sie selbst, ganz eigenständig das vollständige Opernstück zur Inszenierung gebracht haben.

  • Kooperation mit der gdis
  • Ehemaligenverein
  • Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Aachen
  • IntercComm
  • Schrödel-Verlag: Digitale Schulbücher
  • Geschichtslabor des Museums Centre Charlemagne
  • Verkehrssicherheitstraining in Kooperation mit der Polizei (Crash Kurs NRW)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok