Bunt – bunter – kunterbunt: Leonhardsfest 2013!

  

Hoch hinaus: Akrobaten-Nachwuchs der 5a

 

Konzentriert: Nerds im Netz –
In den Physikräumen des Neubaus

 

 

Fantastisch: „Die Geister, die ich rief…“ –

Schwarzlichttheater mit Gespenstern der 7f

 

Stimmungsvoll: „All the leaves are brown….“

 Leonhards Chor mit herbstlichen Tönen 

 

 

 

Tricolorig: "Salut, ça va" mit

den sprachkundigen Sängern der 5f

Umjubelt: "DJ got us falling in love again" -

Dance Aerobic mit Lea Lausberg und

Michelle van Rey

 

 

Unnachahmlich: Mister 10 000 Volt –

Moderator Heuzeroth in Bestform

 

Feurig: Flammenfärber der 8a

im Chemieraum

 

Stilsicher mit Stangenbrot:
Französische Chansons mit der 5f 

 

Diszipliniert: Es darf abgeräumt werden –

Klasse 5a nach großem Auftritt

 

 

Technik fest im Griff:
Mit Opa bei den Robotern

 

Innovativ und überraschend:

Improvisationstheater-AG 

 

 

 

 

 

Selbst vor Heino keinen Respekt

Von Ruth Lütz-Bedorf (Kölner Stadtanzeiger, 04.11.13)

Peter Frohleiks und Tobias Willmann haben mit ihrem Kabarettprogramm "Kontrollversuch" im Pulheimer Walzwerk das Publikum begeistert. Zu fröhlicher Pub-Musik stampften die Spaßvögel tanzend über die Bühne. 

An der Zugabe arbeiten wir noch“ , sagt Peter Frohleiks und verweist auf die eigentliche Premiere am nächsten Sonntag im Kölner Bürgerhaus Stollwerck. Zusammen mit Tobias Willmann hat er soeben mit „Kontrollversuch“ im Pulheimer Walzwerk eine gut zweistündige Vorpremieren-Vorstellung geboten, die die zahlreich erschienenen Zuschauer restlos begeistert hat.

EU-Projekttage am 06. und 08. Mai 2013

"Das Europateam des SLG bietet für 2013 wieder ein ansprechendes Programm, diesmal mit Schwerpunkt auf den Klassen 5 bis 9 und der Q1. Neben den Projekten wird in den Tagen vom 6. bis 8. Mai in allen Klassen auch Unterricht über Europa und die Europäische Union stattfinden. Natürlich sind auch alle Eltern sehr herzlich eingeladen, an der Fragerunde am Montag und an der Präsentation am Mittwoch Teilzunehmen.
Nachfolgend das Programm der diesjährigen Europatage:" 

„WIR SIND EUROPA“   -  unter diesem Motto finden unsere Europatage 2013 statt.

„Jetzt weiß ich endlich, was ich machen will“

SLG Aachen. Am Freitag nahmen über 200 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und 40 Eltern an der zum zweiten Mal stattfindenden „Eltern-Berufsbörse“ teil. Das von der Elternschaft in Kooperation mit der Schule organisierte Angebot vermittelt konkrete Einblicke in die Berufe der Eltern. Fernab von trockenen Studien- und Berufsbeschreibungen gab es  praxisnahe Berichte über das Arbeitsleben aus erster Hand. Aufgeteilt war das Angebot in verschiedene Spektren: Neben Ingenieuren, Juristen und Medizinern berichteten auch Eltern aus dem breiten Spektrum sozialer, kaufmännischer und naturwissenschaftlicher Berufe.

„De Gaulle und Adenauer“ – Ein französisch-bilinguales Gymnasium feiert fünfzig Jahre deutsch-französischer Freundschaft mit dem Autor und Filmemacher Werner Biermann

Vor einem halben Jahrhundert, am 22. Januar 1963, unterzeichneten Charles de Gaulle und Konrad Adenauer im Élysée-Palast zu Paris den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag – ein entscheidendes historisches Datum für Deutschland, ein denkwürdiges Ereignis auch für ein deutsches französisch-bilinguales Gymnasium wie St. Leonhard. „Die Geschichten, die das Leben schreibt, sind doch die schönsten“ – so kommentierte Schulleiter Stefan Menzel den fantastischen Zufall, dass ausgerechnet der Großvater eines St. Leonharder Fünftklässlers – natürlich Schüler einer französisch-bilingualen Klasse – diesem Vertrag in seinem 2012 produzierten Dokudrama „De Gaulle und Adenauer  -  eine deutsch-französische Freundschaft" ein filmisches Denkmal gesetzt hatte.