Das St. Leonard ist nun auch „MINT-freundliche Schule“!

Im Rahmen der diesjährigen Bildungsmesse DIDACTA in Köln wurde das Gymnasium St. Leonhard als „MINT-freundliche Schule“ geehrt und damit das langjährige Engagement an unserer Schule im Rahmen der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gewürdigt. Stellvertretend für die gesamte Schulgemeinschaft nahm Herr Menzel als Schulleiter die Auszeichnung entgegen, die unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) steht.

 

 

Im Rahmen des Festprogramms betonte Thomas Sattelberger, Vorstandsvorsitzen-der der Initiative „MINT-Zukunft schaffen“: „Die ganze Schulgemeinschaft, ihre Lehrkräfte, Eltern, Schüler und Partnerunternehmen sind Herzstück vor dem Hintergrund, junge Menschen für berufliche MINT-Perspektiven zu gewinnen, ihre Potenziale zu wecken und ihnen ihre Aufstiegschancen aufzuzeigen – unabhängig von Herkunft und Geschlecht.“

 

Zusätzliche Informationen