Schüleraustausch der 8a in Paris

Vom 23. bis 29. März waren wir, die Klasse 8a vom Gymnasium St. Leonhard, auf einem Austausch mit dem Collège Sainte Clotilde in Paris. Es war sehr cool und interessant, da wir so unser Französisch aufbesssern konnten und viele Sehenswürdigkeiten gesehen haben.

Nach einem sehr netten Empfang durch die Franzosen hatten wir am ersten Tag die Möglichkeit, die Schule zu besichtigen und am Unterricht teilzunehmen. In den nächsten Tagen haben wir den Louvre, die Grands Boulevards, den Eiffelturm und das Schloss Fontainebleau besichtigt.

Außerdem haben wir eine Bootstour gemacht, bei der wir über die Seine an allen Sehenswürdigkeiten vorbeigefahren sind, und uns in einem Naturkundemuseum, dem Palais de la Découverte, zwei Vorträge über Elektrizität und Ratten angehört. Das war sehr spannend! Die Ratte musste mehrmals durch ein Labyrinth laufen, um an ihr Essen zu gelangen.

Das Wochenende haben wir in unseren Gastfamilien verbracht, die mit uns viele Ausflüge und Picknicks unternommen haben. Insgesamt hat sich der Ausflug sehr gelohnt. Wir haben viele Freundschaften geknüpft und viel über Paris gelernt. Deshalb empfehlen wir jedem, auch an einem Austausch teilzunehmen!

Elona und Hannah M., 8a

Zusätzliche Informationen