Weihnachten für alle – SLG Tafelspende

 

Auch in diesem Jahr wurden Mitte Dezember von mehreren Klassen des SLGs Spenden an die Aachener Tafel gegeben.

Sowohl zwei 5. Klassen als auch zwei katholische Religionskurse der EF und ein Religionskurs der 9. Klasse beteiligten sich an dieser Aktion. Die Schülerinnen und Schüler stellten vorher ein Menü zusammen und sammelten in kleinen Gruppen für die Weihnachtskisten verschiedene Lebensmittel, die anderen Menschen ein weihnachtliches Essen ermöglichen soll, denen dies zurzeit nicht leicht fällt.

In die Kisten kamen einerseits Nahrungsmittel für ein festliches Weihnachtsessen, aber auch welche für den alltäglichen Gebrauch. Diese reichten von einfachen Konserven über Nudeln bis hin zu einem feierlichen Weihnachtsstollen. Dabei war wichtig, dass sie gut verpackt und lange haltbar waren.

Die Weihnachtsaktion sollte ein Symbol der Nächstenliebe sein und Leuten, denen finanziell nicht alles offen steht, eine Freude zur Weihnachtszeit bereiten und ihnen zu einem sorgenfreien und unbeschwerten Fest verhelfen.

 

 

Unter der Aufsicht von den Religions- und Klassenlehrerinnen Frau Dreising, Frau Hundeshagen Frau Tassot und Frau Thelen, welche das Projekt an unserer Schule betreuten, wurden die zahlreichen und festlichen Pakete in der Vorweihnachtszeit von den Schülerinnen und Schülern persönlich an die Empfangsstellen gebracht. Die Aushändigung der individuell gepackten Kisten an die Kunden der Aachener Tafel fand dort am 17.12 statt.

Die beteiligten Schülerinnen und Schüler freuten sich an dieser Aktion teilzunehmen und fanden es eine schöne Erfahrung anderen Mitbürgern, die nicht so gut gestellt sind, zu helfen.

Sarah B. und Franca B. (EF)

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok